Aktuelles

Den ganzen Artikel lesen

Blubbermajestät freut sich ... auf EUCH
14.06.2013, 16:00
 
Blubber, blubber, blubber ... da hab ich mich doch fast verpeilt.
Eben war da oben noch alles voller Treibeis
und nu is schon wieder Waschzuberrennen.
Upps blubbs.

Hi Leute !
Klaro, Ihr habts sofort geschnallt - wer da so rumblubbert,
kann doch nur Euer Neptun sein.
Aufgeräumt und voller guter Laune.

Den Landratten hab ich mal a bissel Wasser gesandt.
Könnt Ihr vorm Deich schon mal die Zuber ausprobieren.
Sorry !
Ich weiß, ich hab´s übertrieben. War nicht so gemeint.
Hab schon im Meer Platz gemacht, damit der ganze Mist ablaufen kann,
dummerweise hab ich den Stöpsel einfach zu spät gezogen.
... ist passiert.

Bis zum Waschzuberrennen, am 06.Juli ist alles wieder gut.
Versprochen !

Ich hoffe Waschzuberkapitäne hat es nicht erwischt - wenn ja - von mir noch einmal - ein ganz großes SORRY !!!

Ich will auch Abbitte leisten:
für Teams aus Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Thüringen, Sachsen und Bayern
gibt´s aktive "Flutopferhilfe" persönlich von mir, in meiner Lieblingsabsteige - im Hotel Neptun
Wie die aussieht?
Wird nicht verraten - lasst Euch überraschen - zum Waschzuberrennen.

Niedrige Wasserstände, kuschelige Wassertemperaturen und ein Wahnsinnwetter.
Kumpel Petrus spielt mit, dass hat mir der alte Banause fest zugesagt.

Ehe es soweit ist und ich mit meinen glitschigen Flossen
durch die staubigen Warnmünder Strassen platsche,
gibt es noch ein paar aktuelle Infos für EUCH.

Die gute Nachricht - Waschzuberrennen findet statt.
Die schlechte Nachricht - ... äh, hab ich jetzt, ... äh ... gibt´s nicht.

Also, whats going on? (Englisch können die blauen Jungs...)
Ach ja, das war sie - die schlechte Nachricht - mein ganzer Stolz,
die blauen Jungs der Marine, die sind völlig abgetaucht.
Haben sich wahrscheinlich in den neuartigen hochgeheimen U-Booten verpisst.

Schade !
Ich hätte sie über Wasser gern gesehen.
Und! Gut gebraucht.
Ach ja, waren das noch Zeiten. Stolze blaue Jungs,
eine Augenweite für jedes willige Landei-Mausi.
Seit Jahren kneifen die nun schon, wenn sie nur Waschzuberrennen hören.
Traurig, traurig !

Das kann Euch nicht tangieren.
IHR habt es drauf! Man, freue ich mich schon auf EUCH.

Meine anmutigen Nixen bringe ich auch mit. Dann habt Ihr etwas fürs Auge.
Obwohl.
IHR seid ja auch ganz gut ausgestattet. Mit Nixen, oder so ähnlich... !
Anmut wird belohnt.
Für wohlfeile Haut auf grazilen Mädchenkörpern gibt’s wieder Sonderpunkte.
Könnt Ihr drauf wetten. Gespannt bin ich auch schon auf die Show-Einlagen.
Hmmmm, das war immer total lecker - und teilweise - total verrückt.
Ihr CHAOTEN. Ich mag das.

Eine Bitte nur in dem Zusammenhang - nicht so lang !
Alles was über 5 Minuten geht - ist total OUT.
Tut Euch und mir und den tausend Zuschauern den Gefallen - reißt Euch die Klamotten schneller vom Leib.
Huch ... ich bin heute aber auch wieder...
na ja - IHR versteht mich schon und wisst, wie ich es meine.

Damit es nicht wieder Krokodilstränen gibt (mental oder auch richtige...).
Entensammeln.
Hier ist den Machern im letzten Jahr der Lapsus passiert - die Punkte entsprechend
der gesammelten Enten zu vergeben. Dumm gelaufen.
Ich habe den alten Säcken von Faschingsopas
des legendären und verruchten IHS-Faschings Bescheid gegeben.
Das passiert nicht noch mal - faire Punktevergabe ist angesagt.

Die Chance Preise abzugreifen hat jeder von EUCH.
Selbst wenn IHR absauft, werdet Ihr belohnt.
Echt mal. Unterwasser - so schlecht isses in meinem Reich auch nicht.

Naja, Ihr habt ja das Handicap, dass Ihr noch Luft durch die Nase ziehen müsst.
Dann bleibt mal lieber oben. Das Kiemending is mein Ding.

Anreise?
Kommt, nicht zu spät. Freitag nachmittags wäre okay.
Zelten könnt Ihr auf dem Sportplatz (Ortseingang Warnemünde links).
Das ist aber nicht in der Hand der IHS-Faschingsopas,
das machen die Sportler - die wissen aber das Ihr kommt, wenn Ihr kommt.

Wichtig ist - dass Ihr gute Laune dabei habt.
Die ist mindestens so wichtig, wie der Waschzuber.
Symbiose.

Aufbauen, Zusammenschrauben, Zuwasserlassen (nicht Pullern) ...
könnt Ihr ab 09:00Uhr am Samstag, am hinteren Ende des Alten Stroms.
Wie gehabt.
Wer es von Euch nicht weiß, manch einer meckert ja ab und zu
über den deutschen Amtsschimmel, das IHR das wertvolle Grün betreten dürft
verdanken wir der sehr helfenden und tolerierenden Verwaltung der Hansestadt Rostock. Da seht IHR mal - was geht.
Irre. Und! Danke!

Rostocks Obermufti, der Obermethlingbürgermeister hält den Schirm, äh..., ist Schirmherr.

Regierung von oben sozusagen, für unten rum habt Ihr ja mich.

Wenn man so ins Blubbern kommt...
alles Wichtige findet IHR auf hier auf den Seiten.

Bis denne ...

Euer Neptun (...ich liebe Euch doch alle...)

zurück

 

© Faschingsclub der IHS "Die Macher" e.V.