Aktuelles

Den ganzen Artikel lesen

Neptun hat noch einen Spruch drauf:
06.07.2009, 11:46
 
Allerliebste Waschzubergemeinde,
hier meldet sich euer Neptun zu Wort! Euer Neptun? Natürlisch! Nach diesem megageilem Wochenende und dem hammerharten Supergau an Spaß - ist euer Platz in meinem Herzen "for ever" eingeräumt! So ein gewesener Entscheidungsträger eines abgesoffenen Systems hat es seinerzeit auf den Punkt gebracht: "Ich liebe euch doch ALLE...!" Dem ist nichts hinzuzufügen. Scheiß auf die Scheißehitze, die mir das Feuchte in der Hose trocknen ließ, IHR wart einfach zu gut drauf. Danke an die "Macher" vom IHS-Fasching die meine Kehle wenigstens mit Rostocker Pilsner funktionstüchtig hielten. Nur so konnte ich die vielen, vielen Sonderpunkte vergeben. Sorry, für den kleinen Fehlgriff mit den Minuspunkten. Kommt nicht wieder vor! Ich hatte in meiner ausgetrockneten Birne einfach vergessen, dass gegenseitiges Behindern noch NIE geahndet wurde. Tschuldigung! Ich hab´s ja denne auch wieder gut gemacht. "Bohne" von den Merseburgern hat mir in dem Zusammenhang eine gute Idee in den Ohrenschmalz gehaucht. Damit die Seeschlacht wieder ein wenig peppiger wird, könnte man doch erlauben, dass sich die Teams die Entchen gegenseitig wegentern...! Seeschlacht Start und Ende wird auf 10 Minuten festgelegt. Hhmmm?! Ich werde mal mit dem ÖJU-Org-Team drüber reden. Denen wollte ich so und so noch einmal die Leviten lesen. So eine perfekte Organisation. Ham die´ne Meise? Dös glaubt denen doch keiner, dass die das in ihrer Freizeit bewuppen. Von wegen - den Faschingsopas des IHS-Faschings liegt so was im Blut. Ha ha, dabei haben die doch einen total schlechten Ruf! Nicht bei mir... ich mag das mit dem "SVF" auch gern. Wisst IHR nicht, was das ist? Da müsst Ihr die nächst Ausgabe der "FOZe" lesen - die FaschingsOpaZeitung. Die gibt es zum nächsten IHS-Fasching. Doch das ist ein anderes Thema. Ich will nicht abschweifen. Neben dem geilen Wetter, gab es noch jede Menge gei...hübsche Frauen beim Zuberrennen. Mädels IHR wart Spitze! Obwohl. Wenn ich Faschingsopa Uttoh zitieren darf "...Mensch, den kleinen Fetzen kann sie doch auch noch lüften!" Faschingsopa Uttoh halt. Ich fand, es war genügend Haut wohlfeil sichtbar. Dafür gab´s ja auch die Sonderpunkte satt. Das letztendlich der "Reaktor" aus Merseburg mit dem "Märchenzuber" das Rennen gemacht hat, ohne auch nur eine entblößte Brust zu zeigen - das zeigt, dass wir noch echte Werte haben. Gut, gut - ich komme ja schon wieder runter. Herzlichen Glückwunsch! Seht Ihr Mersis - es hat sich doch gelohnt, wieder mitzumischen! Für die ANDEREN Enthusiasten - nicht traurig sein! Hab ich es schon erwähnt? Ich liebe EUCH doch ALLE! Bei dem Spaß, den wir alle hatten, können wir nur ALLE die Gewinner sein. Preise gab es indes ja auch noch. Herzlichen Glückwunsch!
Nun trocknet mir die Kehle aber wirklich langsam aus. Zeit das Gelaber zu beenden. Für die ÖJU-Organisatoren brauche ich keine Worte, denen stand der glückliche Moment in den Augen geschrieben, als die Megamugge so fantastisch gelaufen war. Faschingsopas halt. Wie es aussieht, haben die Bock auf´s nächste Jahr. Das ist EUER Verdienst liebe Waschzubergemeinde - es gab nie wirklich Stress und für alle Wehwehchen fand sich ne´ coole Lösung. Danke Leute! So muss das laufen. Auch, dass Ihr den Bauplatz so penibel sauber verlassen habt - all, dies sind die Dinge, die uns zusammenschweißen. Also denne, bis spätestens nächstes Jahr oder eben ---- bis November beim IHS Fasching!
Euer Neptun, der, hab ich es schon erwähnt(?) EUCH ALLE LIEBT!

PS: Wusstet Ihr schon, dass ein Postskriptum IMMER gern gelesen wird? Nein? Jetzt wisst Ihrs. Ich will es nutzen, um mich bei den Sponsoren noch einmal ganz herzlich und besonders zu bedanken. OHNE Euch würde es kein Waschzuberrennen geben. Bei allem Freizeitenthusiasmus der "Macher" kostet die Show doch Kohle und braucht Unterstützung. Vielen Dank und große Hochachtung vor Eurem sozialem Engagement!

zurück

 

© Faschingsclub der IHS "Die Macher" e.V.